Herzlich willkommen in unserem Gästebuch!

Zum Eintragen hier klicken.

Zeige Einträge 109 bis 120 von 128

Seite: [«] [[8[9(10) [11[] [»]

Name Kommentar
Avataro
Avataros IP angucken


erstellt am 18. Juli 2012 um 23:45 Uhr MEZ   Eintrag löschen  Kommentar hinzufügen  Eintrag bearbeiten
Bis jetzt habe ich schon einfache Programme wie Quiz- und Antwortespiele, Programme zum Bearbeiten von Text-Dateien und sogar ein Tic-Tac-Toe Spiel f?r 2 Spieler hin bekommen.

Ich wollte nur mal Tipps zum Programmieren von richtigen Spielen bekommen, zum Beispiel wie man da vorgeht. breites Grinsen

Ich stelle fest, dass es ziemlich schwierig ist ein richtigen 2D Puzzle Platformer zu erstellen. Es gibt so viel zu tun, ich wei? gar nicht recht, wie ich anfangen soll.


Kommentar von Endurion:
Wenn du 2d-Grafiken mit und ohne Color-Key (eine Farbe wird transparent) darstellen kannst, hast du eigentlich schon alles.
Der "Rest" ist Logik.

Mal so eine M?glichkeit:
Ein zweidimensionales Array (evtl. dynamisch) reicht f?r den Level. Jedes Teil wird als int gespeichert. Das int wird als Index in ein Teile-Grafik-Array verwendet.
Da du den Spieler nur von Teil zu Teil bewegen lassen willst, kannst den evtl. auch als Teil eintragen.

Sonst da dr?ber eine Liste von Objekten mit X/Y-Position und Typ.

Einfach immer alles auf die kleinsten Schritte runterbrechen. Wenn ich x machen will, brauche ich dazu im Einzelnen Schritte A,B,C. A,B,C wird programmiert und schon ergibt sich x.

Avataro
Avataros IP angucken


erstellt am 17. Juli 2012 um 23:52 Uhr MEZ   Eintrag löschen  Kommentar hinzufügen  Eintrag bearbeiten
Ich brauche Tipps welches Programm / Programmiersprache / Engine ich benutzen sollte um ein folgendes selbstgemachtes Spiel mit levels zu bauen:

In diesem 2D-Seitenansicht R?tselspiel steuert man einen Charakter durch einen nicht-scrollenden tile-basiertem Level. Das hei?t man sieht zu jeder zeit das ganze level. Ein tile sollte nur so 16x16 pixel gro? sein.
Dabei kann man nur auf dem Grid laufen, das hei?t, dr?ckt man Pfeiltaste Links, bewegt man sich ein Feld nach links. Ist eine Wand im Weg bleibt man stehen.

Jetzt kommt die Seitenansicht-Gravitation dazu:
XXXAX
XXXBB
XXXBB
BBBBB

X sind freie Felder, B sind Bl?cke und A ist der Spieler. Lenkt man hier nach links, bewegt man sich ein Feld nach links und dann automatisch 2 Felder nach unten. Dann w?rde man jetzt in dieser Ecke stehen.
Im Fall sollte man nicht lenken k?nnen BIS man auf einem Block gelandet ist. So soll die Engine funktionieren.

Ich verstehe ja jetzt schon einiges vom Programmieren, doch vom Spiele programmieren habe ich noch nicht viel Erfahrung. W?sstest du vielleicht irgendwelche Hinweise und Ratschl?ge f?r meine einfache Spielidee? Welche Engine w?re geeignet, welches Programm soll ich herunterladen?


Kommentar von Endurion:
Ich kann deine Programmiererfahrung schwer einsch?tzen fröhlich

Wenn du schon in deiner Programmiersprache soweit bist, da? du Grafiken anzeigen, Tastatur abfragen, etc. kannst, ist das eigentlich recht geradeheraus zu schreiben.

Sonst w?rde ich da eher etwas Bestehendes nehmen, C#/XNA zum Bleistift, oder den GameMaker.

HOL2001
HOL2001s E-Mail Adresse HOL2001s Homepage HOL2001s IP angucken


erstellt am 15. Juni 2012 um 13:00 Uhr MEZ   Eintrag löschen  Kommentar hinzufügen  Eintrag bearbeiten
Hallo Endurion,

sch?ne Website! :-)

Wir sehen uns auf der n?chsten DoReCo! :-))

LG,
HOL2001



Kommentar von Endurion:
Auja, ist ja schon bald!

Hendrik
Hendriks IP angucken


erstellt am 04. Juni 2012 um 10:54 Uhr MEZ   Eintrag löschen  Kommentar hinzufügen  Eintrag bearbeiten
Wo mit Codes du?

Kennst du das Programm Allegro?




Kommentar von Endurion:
Ich programmiere mit Visual Studio (C++) und DirectX bzw. GDI. Beim neuen HitBlock ist es Direct3d darunter.

Allegro kenne ich vom Namen her, das ist, soweit ich wei?, eine Library f?r 2d. Habe ich aber selbst nie benutzt.

Avataro
Avataros IP angucken


erstellt am 02. Juni 2012 um 21:59 Uhr MEZ   Eintrag löschen  Kommentar hinzufügen  Eintrag bearbeiten
Ach ja, noch was zu den Hinweisbl?cken, falls sie denn wirklich ins Spiel kommen:
Der Text soll ja nicht nur einsprachig sein. Wenn man diese Bl?cke im Editor baut, sollte man die M?glichkeit haben, den Text f?r jede Sprache, die in diesem Spiel im Optionsmen? ausw?hlbar ist, zu schreiben.
Wer das Spiel auf deutsch gestellt hat und den Block trifft, bekommt den deutschen text, wer das Spiel auf englisch gestellt hat bekommt den englischen text, etc.

Das Gleiche k?nnte man ?brigens auch beim eingeben des Titels des Levels machen (und auch beim Eingeben der Description f?r die Leveldatenbank, falls diese Idee von mir gemacht wurde / noch gemacht wird).

Wenn du nichts dagegen hast, werde ich wenn das Spiel rausgekommen ist, ein Review schreiben, nur so um meine Meinung zu ?u?ern. Wird sicher eins der besten 2D Logik&Geschicklichkeitsspiele die es gibt!


Kommentar von Endurion:
Guter Hinweis mit der Mehrsprachigkeit!
Da mu? man nat?rlich abw?gen, f?r jemanden, der den Level baut, ist das fast schon l?stig fröhlich

Gegen ein Review habe ich nat?rlich nichts, immer zu zwinker

Hendrik
Hendriks IP angucken


erstellt am 01. Juni 2012 um 9:06 Uhr MEZ   Eintrag löschen  Kommentar hinzufügen  Eintrag bearbeiten
Das finde ich gut. Denn so ein gutes Spiel muss echt sich verbreiten.
Und da so welche Denk/Mini Spiele durch den Smartphone Hype echt im kommen sind, denke ich dass w?re ein guter Zeitpunkt zum einsteigen.

Ich freu mich schon richtig auf Deluxe. Wie weit bist du schon, wenn man mal fragen darf? Hast du schon die Consumer Preview bei Hitblock erreicht?

Weiter so! fröhlich


Kommentar von Endurion:
Sagen wir mal, das GUI-Ger?st ist da (funktionsf?hig) und ich baue grade die Blocks von Avataro ein.
Versch?nern ist nat?rlich auch noch, dann die Levelbase-Funktionen ausbauen und genug Levelsets f?r die verschiedenen Modi m?ssen noch gebastelt werden.

Irgendwie h?rt sich das nach sehr viel an fröhlich

Hendrik
Hendriks E-Mail Adresse Hendriks IP angucken


erstellt am 31. Mai 2012 um 21:19 Uhr MEZ   Eintrag löschen  Kommentar hinzufügen  Eintrag bearbeiten
Hallo, Ich habe mir auch mein deine Vorschl?ge angeguckt und ich finde Sie Suuper. Echt Top. Ich spiele fast jede Woche jetzt min. 1 mal Hitblock um bereit zu sein wenn Hitblock Deluxe kommt!
Ich freue mich mehr auf das Spiel als auf diese ganzen Hype-Spiele wie Battlefield, Cod und so. In den Spielen erkenne ich KEINE aber auch Keine Liebe mehr. Wenn ich Battlefiled starte, sehe ich nur noch, dass EA damit Geld machen will.

Das war bei Battlefield 1942 und co.(also die alten Teile) anders. Da habe ich noch die Liebe gesehen. Also das die Entwickler die Menschen noch Gl?cklich machen wollten.

Und immer wenn ich Hitblock starte, sehe ich das da ein Mensch viel Blut reingesteckt hat. Ich freue mich, auf Levels, die ich schon 100x mal durch habe, aber einfach noch schneller schaffen will.

Ein guter Freund aus meiner Klasse und ich machen im Editor Levels und tauschen dann die Notebooks, und dann hei?t es das schaffen...

Ich hoffe das Hitblock Deluxe bald kommt. Am besten morgen zwinker Das w?re cool.

Jetzt aber endlich zu meiner Frage.

Herr Rottensteiner, haben Sie schon mal mit dem gedanken gespielt vielleich Hitblock (Final oder Deluxe egal) f?r Windows 8 als Metro App anzubieten. Ich will Sie damit jetzt nicht ?berlasten(denn das Spiele zu entwickeln ist ja nur ein Hobby) aber ich glaube das h?tte viele Vorteile:
->Es gibt wenig Spiele bisher
->Hitblock wir da durch echt ber?hmt
->Spenden oder Verdienst(also als "Nebenjob")
->Und es w?re echt cool, wenn es eins der TOP Spiele das w?re.

Also es ist nur so ein Vorschlag. Ich w?re ihnen nicht b?se wenn Sie NEIN sagen. Im Gegenteil, ich k?nnte es auch verstehen. Aber das w?re echt mega.
Ich gehe ja auch gerade auf das Technische Gym. und vllt guck ich mir mal Metro Codes an.

So, jetzt bin ich dann endlich mal fast fertig zwinker

Kleine Fragen noch, mit welchem Code machen sie Hitblock und co?

Haben Sie schon mal was von Allegro geh?rt?




Kommentar von Endurion:
Hallo Hendrik,

Du wirst lachen, da habe ich schon mal dr?ber nachgedacht fröhlich
Bzw. an Windows Phone. Aber wenn Metro angepeilt wird, hat man das ja praktisch schon dabei.
Das w?re mir durchaus eine ?berlegung wert, aber erst mal mache ich die Version hier fertig, die schiebe ich sowieso schon zu lange vor mir her.


Avataro
Avataros IP angucken


erstellt am 26. Mai 2012 um 11:18 Uhr MEZ   Eintrag löschen  Kommentar hinzufügen  Eintrag bearbeiten
Wirklich? ok, danke!
Weiterhin viel Erfolg breites Grinsen
Avataro
Avataros IP angucken


erstellt am 26. Mai 2012 um 3:29 Uhr MEZ   Eintrag löschen  Kommentar hinzufügen  Eintrag bearbeiten
Gut, das h?rt sich gut an breites Grinsen

Dies ist dann wohl der Beste Zeitpunkt, meine Ideenliste zu neuen Bl?cken f?r Hitblock Deluxe zu zeigen. Ich liste dort mehrere Bl?cke auf und erkl?re was diese genau tun.

http://www.mediafire.com/?wom7ltedtzxqqe3
Das Textfile ist im .rtf format, ich hoffe das ist in Ordnung.

Ja, ich wei?, nat?rlich kann ich nicht davon ausgehen, dass diese Ideen einen Weg ins Spiel finden, da ich ja ?berhaupt keine Ahnung habe, wie es mit neuen Bl?cken bei Hitblock Deluxe im Moment aussieht. Kann aber trotzdem nicht schaden, meine Ideen zu pr?sentieren ;D

Meine wichtigste und beste Idee ist wohl der Hinweis-Block. Ich w?nsche mir sehr, dass es ihn in Deluxe geben wird. Wird im Textfile erkl?rt.

Mach damit was du willst, vielleicht hat dich ja irgendeine Idee in dieser Ideenliste inspiriert. Wenn nicht, auch nich schlimm :-D


Kommentar von Endurion:
Hey, das sind ziemlich gute Ideen!

Sowas wie Zahlenbl?cke gibt es inzwischen schon (ABC), auch P1/P2-Grenzbl?cke.
Der Blasenblock erinnert mich an ein Puzzle-Spiel, irgendwas mit Arthur.

Einen Hinweisblock hatte ich auch schon angedacht, bisher aber noch nicht umgesetzt. Der macht auf jeden Fall Sinn.

Vielen Dank, ich denke, die meisten der Vorschl?ge werden ihren Platz finden zwinker

Avataro
Avataros IP angucken


erstellt am 17. Mai 2012 um 20:50 Uhr MEZ   Eintrag löschen  Kommentar hinzufügen  Eintrag bearbeiten
Und noch etwas:

Im Zwei Spieler Modus k?nnte der Player1 Ball mit einer 1 markiert sein und der Player2 Ball mit einer 2.

Freu mich schon riesig auf dieses Spiel. Aber bitte arbeite weiter dran. Ich w?nschte ich k?nnte irgendwie helfen. Und auf ein sch?nes Men?/Drumherum k?nnte ich pers?nlich eigentlich verzichten, solange das Spiel an sich funktioniert..

Ich habe auch bemerkt, dass das offizielle Levelset "Final" ziemlich schlecht ist, und nicht richtig zeigt, wie gut dieses Spiel eigentlich ist.

Und hier noch ein seltsamer Bug: Wenn man ein selbstgemachtes Levelset den selben Namen wie eines der offiziellen Levelsets gibt, dann kann man das offizielle set nicht mehr spielen. Stattdessen finden man seine eigene Levels im offiziellen Set wieder.


Kommentar von Endurion:
Echt gutes Timing. Grade die letzte Woche habe ich immense Fortschritte gemacht, das Men? drumherum ist mehr oder weniger fertig, jetzt habe ich Zeit f?r die neuen Features zwinker


Avataro
Avataros IP angucken


erstellt am 17. Mai 2012 um 16:26 Uhr MEZ   Eintrag löschen  Kommentar hinzufügen  Eintrag bearbeiten
Ich habe ein paar Verbesserungsvorschl?ge, die meiner Meinung nach in der Datenbank von Hitblock Deluxe eingef?hrt werden sollten:

-Jedes Level in einem selbstgemachten Levelset muss getestet und geschafft worden sein, damit es in der Leveldatenbank als "Schaffbar" gekennzeichnet werden kann. Ansonsten wird es als "Ungetestet" gekennzeichnet. (Levelsets von ?lteren Hitblock versionen sollten weder als "Schaffbar" noch als "Ungetestet" gekennzeichnet werden)

-Man kann eine Description/Erkl?rung zu seinem Levelset schreiben, welche man in der Leveldatenbank f?r jedes Levelset ganz einfach lesen kann, bevor man sich entscheidet welches Levelset man sich laden m?chte.

-Wenn man ein Levelset hochl?dt kann man auch ein Passwort f?r das Levelset eingeben, damit man hinterher eventuelle Fehler, Levelsetnamen oder Autornamen ?ndern oder das Levelset l?schen kann (nat?rlich sollte man kein einfach zu erratenes Passwort aussuchen). Dies ist jedoch kein Muss. Gibt man kein Passwort ein, so kann dieses Levelset niemals ge?ndert oder gel?scht werden, sowie die Levelsets von ?lteren Versionen.

-Man kann Sets bewerten (0 bis 5 Sterne) und eventuell auch kommentare schreiben, die man sich vor dem Runterladen des sets ansehen kann. (auch bei Sets ?lterer Versionen m?glich)

-Man kann Levelsets in der Datenbank sortiereren nach: Bewertung, Datum, Schaffbarkeit, Version oder einfach A-Z

Was meinst du zu diesen ideen? Und gibt es eigentlich ein Hitblock Forum?


Kommentar von Endurion:
Hallo Avataro,

Das sind ein paar richtig interessante Vorschl?ge. Vor allem das getestet-Flag scheint mir relativ wichtig. Ist ziemlich l?stig, wenn man ein interessant klingendes Set herunterl?dt und dann unschaffbare Level dabei sind.

Auch die restlichen Punkte nehme ich gerne auf. Mit dem Bewerten mu? man immer vorsichtig sein, es gibt immer wieder Schn?sel, die alles runterbewerten und damit das ganze System untergraben.

Danke!

vg.
vg.s IP angucken


erstellt am 12. Mai 2012 um 22:05 Uhr MEZ   Eintrag löschen  Kommentar hinzufügen  Eintrag bearbeiten
Hallo Endurion,

das Retro Remakes 2006: Koronis Rift ist wirklich eine Wucht. Ich kenne das Original vom Atari 800xl. Alle Daumen hoch!!!


Kommentar von Endurion:
Danke fröhlich
Freut mich, da? es gef?llt.

Seite: [«] [[8[9(10) [11[] [»]

Administration


Gästebuch Hauptseite | Meine Hauptseite

powered by unzes gb 3.1.1
© 2001 - 2003 by Daniel Köhler